Datenschutzerklärung

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unseren Firmen M.J. &. M.E. Strokarck GmbH & Co. KG und Robert Dittmer GmbH & Co. KG sowie unseren Dienstleistungen.

Datenschutz ist für uns nicht nur gesetzliche Verpflichtung, sondern auch ein wichtiges Instrument für Erhöhung der Transparenz bei unserem täglichen Umgang mit Ihren persönlichen Daten. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (kurz: Daten) ist uns ein großes und sehr wichtiges Anliegen. Nachfolgend möchten wir Sie daher ausführlich darüber informieren, welche Daten bei Ihrem Besuch unseres Internetauftritts und Nutzung unserer dortigen Angebote erhoben und wie diese von uns im Folgenden verarbeitet werden sowie welche begleitenden Schutzmaßnahmen wir auch in technischer und organisatorischer Hinsicht getroffen haben.

1. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Wenn Sie unsere Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können, z. B. Name, Adresse, Nutzerverhalten.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Für den Versand von Informationen mit hohem Geheimhaltungsbedürfnis empfehlen wir Ihnen den Postweg.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung
Verantwortlicher im Sinne der geltenden Datenschutzbestimmungen sind die Firmen M.J. &. M.E. Strokarck GmbH & Co. KG und Robert Dittmer GmbH & Co. KG – vergleichen Sie dazu unser Impressum.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden für die Dauer der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gespeichert. Nach Ablauf der Frist erfolgt eine routinemäßige Löschung der Daten, sofern nicht eine Erforderlichkeit für eine Vertragsanbahnung oder die Vertragserfüllung besteht. Die Nutzungsdaten werden nach 7 Tagen gelöscht.


Datensicherheit
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insbesondere gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

2. Ihre Rechte

Übersicht Ihrer Rechte im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung innerhalb unserer Website gem. den geltenden Datenschutzbestimmungen:

a) Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

b) Recht auf Auskunft / Berichtigung / Löschung / Sperrung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

c) Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

d) Recht auf Beschwerde bei den Aufsichtsbehörden
Sie haben das Recht sich jederzeit bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz zu beschweren: 

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Hamburg
Homepage: www.datenschutz-hamburg.de
E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

3. Datenschutzbeauftragter

Wir halten den Datenschutz ein, sind jedoch nicht verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen.

4. Datenerfassung auf unserer Website

CookiesUnsere Website verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Server-Log-DateienDer Provider der Seite erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular
Die im Kontaktformular erhobenen Angaben zu Name, E-Mail und ggf. Telefonnummer sowie Ihrer Nachricht werden von uns nur zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Nach Abschluss der Bearbeitung werden die Angaben gelöscht. Die Erhebung und Verarbeitung der vorgenannten Daten, entsprechend der DSGVO, dient unserem besonderen Interesse, die technisch fehlerfreie und verbraucherfreundliche Funktion, Stabilität des Systems und Sicherheit unserer Website, insbesondere gegen rechtswidrige Angriffe von außen zu gewährleisten und unser Angebot in der dargebotenen Form zu ermöglichen.

Dateneingabe bei Objektanfragen unter Angebote
Unter der Rubrik Angebote erhalten Sie die Möglichkeit, Objekte anzufragen unter Angabe von Vorname, Nachname, E-Mail, Telefon (optional). Diese Daten werden von uns unmittelbar an die Betreibergesellschaft ivd24immobilien AG, Gabelsbergerstr. 36, 80333 München, www.ivd24immobilien.de, weitergeleitet und von uns nicht unmittelbar gespeichert oder sonst verarbeitet. Die Daten erhalten wir von der ivd-Plattform erst, wenn Sie die Anfrage abgesendet haben.

Bezüglich der Datenverarbeitung auf der ivd-Plattform verweisen wir auf die dortige Datenschutzinformation (www.ivd24immobilien.de/ivd24immobilien-datenschutz).

5. Google-Analyse Tools, Plugins und Werbung

Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Maps
Auf unserer Website binden wir Inhalte von Google Maps ein, um Ihnen den genauen Standort unseres Büros vereinfacht darstellen zu können. Dadurch wird automatisch eine Verbindung von Ihrem Browser zum Google Maps Server aufgebaut und somit auch zu Ihrer IP-Adresse übermittelt. Sollten Sie parallel zum Besuch unserer Website auch bei Google mit einem vorhandenen Benutzerkonto eingeloggt sein, kann Google womöglich auch den Besuch unserer Website Ihrem Nutzerverhalten zuordnen. Zudem können weitere Cookies durch Google an Ihren Browser gesendet werden. Auf diese Vorgehensweise haben wir keinen Einfluss und erhalten auch keine Informationen von Google über die übermittelten Inhalte.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst. Google Analytics verwendet ebenfalls sog. „Cookies“. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Google AdWordsDiese Website verwendet Google AdWords, ein Online-Werbeprogramm zur Suchmaschinenoptimierung.

Mehr Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.